Kaltgepresste Speiseöle

Traubenkernöl, kaltgepresst

Das Traubenkernöl ist ein Wundermittel der Natur. Es enthält eine hohe Konzentration an Procyanidin, welches die stärkste Schutzwirkung gegen Zellzerstörung durch freie Radikale hat und gilt deshalb als wirksames Anti-Krebs-Mittel. Die Traubenkerne werden mit einem Sieb vom Fruchtfleisch getrennt, getrocknet und schonend kaltgepresst. Unser Traubenkernöl wird sortenrein aus Schwarzrieslingskernen gepresst, da dieses Öl einen besonders fruchtigen Geschmack hat. Es eignet sich für Salate mit Fisch, Fleisch, Geflügel, Obst und Gemüse oder als Zusatz fürs Müsli. Durch den hohen Rauchpunkt (188 C) kann es auch zum Braten verwendet werden.


Sonnenblumenöl, kaltgepresst

Das Sonnenblumenöl wird von unseren eigenen Sonnenblumen, die ohne Pflanzenschutzmittel angebaut werden, schonend kaltgepresst und nur durch filtern gereinigt. Es ist deshalb frei von schädlichen Lösungsmitteln und reich an den sehr gesunden ungesättigten Fettsäuren. Besonders die mehrfach ungesättigte Fettsäure Linolsäure, die den Cholesterinspiegel im Gleichgewicht hält ist in großem Anteil im Sonnenblumeöl vorhanden. Außerdem ist es reich an Vitamin E. Mit seinem feinen nußigen Geschmack eignet sich das Öl sehr gut für die kalte Küche und zum Dünsten und Backen.


 

Rapsöl, kaltgepresst

Das Rapsöl, das Olivenöl des Nordens, wird ebenfalls in Adolzhausen angebaut und bei uns immer frisch gepresst. Rapsöl ist das beste Beispiel für ein wohlschmeckendes ernährungsphysiologisch besonders hochwertiges Produkt. Einige Fettsäuren, die der Mensch zum Leben braucht, kann der Körper nicht selbst erzeugen, d. h. sie müssen über die Nahrung aufgenommen werden. Gerade von diesen essenziellen ungesättigten Fettsäuren hat Rapsöl einen besonders hohen Anteil. Rapsöl hat die Fettsäuren in einer nahezu optimalen Zusammensetzung, deshalb ist es ein sehr wichtiger Bestandteil auf dem Speisezettel bei Herz- und Kreislaufproblemen. Kaltgepresstes Rapsöl überzeugt außerdem mit seinem aromatischen Nussgeschmack.